Das richtige E-Bike finden – bei VICTORIA

Stadt, Land, E-Bike. Ob für lange Touren über Land oder kurze Strecken im innerstädtischen Bereich – für jede Situation gibt es das passende Elektrofahrrad.

VICTORIA bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Pedelecs. Typisch für die Marke ist dabei eine Grundeigenschaft: VICTORIA E-Bikes zeichnen sich durch überdurchschnittlich hohen Komfort und weniger durch übertriebene Sportlichkeit aus. Dazu trägt die solide Verarbeitung von E-Bike Rahmen und Gabel bei, was den Pedelecs ein gutmütiges und sicheres Fahrverhalten gibt. Nicht die Optimierung des E-Bike Gewichts sondern die Maximierung des Fahrkomforts kennzeichnen die Modelle aus Norddeutschland.

Bei E-Bike Akku und E-Bike Antrieb setzt VICTORIA weitestgehend auf die Premium-Antriebe aus dem Hause BOSCH. Diese sorgen für verlässliche Qualität und eine hohe E-Bike Reichweite.


eTREKKING

An keine andere Kategorie werden derart hohe Anforderungen gestellt, wie an ein Trekking Pedelec. Es soll jederzeit sicher und zuverlässig funktionieren, einfach zu bedienen sein, widrigem Wetter trotzen und auch Abstecher über Stock und Stein klaglos überstehen. Doch diesen einen Allrounder, der wirklich alles mit Bestnoten erfüllt, gibt es leider nicht. Sie sollten sich deshalb darüber bewusst werden, welche Grundtugenden Ihr Elektrofahrrad Trekking aufweisen sollte.


eMANUFAKTUR

Der Grund für die große Beliebtheit und das sehr gute Abschneiden in den Medien liegt im Detail: Die vier Modelle werden von Hand in der hauseigenen Fahrradmanufaktur in Niedersachsen gefertigt. Hier erfolgt auch die Lackierung mit einer extrem schlagfesten Pulverbeschichtung, die das Premium E-Bike nach vielen Jahren noch wie neu aussehen lässt. Eingesetzt werden ausschließlich langlebige Premium-Komponenten, wie BOSCH Mittelmotoren oder teils stufenlos schaltbare Getriebenaben.

Allen eManufaktur Design E-Bikes gemein ist die hohe Zuladung: Fahrer, Gepäck und E-Bike dürfen zusammen 170 kg auf die Waage bringen. Damit ist die eManufaktur-Serie aber keineswegs nur für schwere Piloten prädestiniert. Unsere Elektrobikes sprechen alle Genussradler mit einem besonders hohen Qualitätsanspruch an.


eURBAN

Auf Basis der erfolgreichen eManufaktur Baureihe bieten wir eine besonders stylische Stadtrad Serie namens eUrban. Diese City E-Bikes sind mit den BOSCH Mittelmotoren Performance bzw. Performance CX ausgestattet. Um eine besonders wartungsarme Lösung anbieten zu können sind beide Modelle mit Getriebenaben und GATES Riemen statt Kette ausgestattet.

Ein hohes Maß an Komfort liefern die SCHWALBE Reifen in Überbreite. Beide Urban E-Bike Modelle werden von Hand in unserer hauseigenen Fahrradmanufaktur gefertigt. Hier erfolgt auch die Lackierung mit einer extrem schlagfesten Pulverbeschichtung, die das Premium E-Bike auch nach vielen Jahren noch wie neu aussehen lässt.

Die Zuladung der Design E-Bikes ist zudem sehr hoch: Fahrer, Gepäck und E-Bike dürfen zusammen 170 kg auf die Waage bringen. Damit ist die eUrban-Serie aber keineswegs nur für schwere Piloten prädestiniert. Auch Shoppingtouren in der City können so ohne schlechtes Gewissen etwas umfangreicher ausfallen.

 


eFOLDING

Das VICTORIA “eFolding” gibt es in drei Varianten. Alle Modelle werden vom BOSCH Mittelmotor “Active Line Plus” angetrieben. Das eFolding 7.3 und das eFolding 7.4 unterscheiden sich lediglich durch die Akkugröße und die verwendete Schaltung. Das günstigste Modell eFolding 7.3 hat einen 400-Wattstunden-Akku und eine 7-Gang-Nabenschaltung. Für kürzere Strecken und kleine Touren reicht der Akku auf jeden Fall aus. Berechnet wurde eine Reichweite von ca. 120 km. Darf die Runde etwas größer ausfallen? Dann ist das eFolding 7.4 besser geeignet. Der 500-Wattstunden-Akku liefert Im Optimalfall Energie für bis zu 170 km. Außerdem bietet das Rad dem Fahrer einen Gang mehr mit der SHIMANO Nabenschaltung Nexus und 8 Gängen. Während bei diesen beiden Modellen eine Kette für Vortrieb sorgt, übernimmt beim Topmodell eFolding 7.7 ein GATES Riemen diesen Job. Zudem wissenswert: nur das Topmodell bietet eine Rücktrittbremse.


eCLASSIC / eRETRO

Dass die Wahl bei dieser traditionell, bisweilen sogar nostalgisch anmutenden E Citybike Kategorie auf den tiefen Durchstieg fiel, liegt auf der Hand: Denn so lässt sich schlicht bequemer – auch mit eingeschränkter Beweglichkeit – in den Sattel steigen. Dort angekommen, sitzen Fahrerin oder Fahrer aufrecht und entspannt. Bei allen Modellen handelt es sich um Unisex-Versionen, die trotz oder gerade aufgrund der „fehlenden Stange“ am Rahmen von Frau und Mann gefahren werden können.